Altenburg

am 17.06.2021 zuletzt aktualisiert

DIE 3. MUT-MACH-KUNDGEBUNG FINDET AM MONTAG, DEN 17.06.2021 AB 17 UHR VORM RATHAUS (ALTENBURGER MARKT) STATT. Herzliche Einladung zum MITmachen/-gestalten/-singen/-reden bei der nächten geplanten Versammlung.

Thema: “GESELLSCHAFT NEU GEDACHT – ZURÜCK ZUR EIGENVERANTWORTUNG” mit Sonderrahmen: politische Gedanken in Musik gepackt!

WAS? Kreative Ideen und Äußerungen von einigen Sprechern, welche Alternativen und Kapazitäten uns gegeben sind für ein gutes und respektvolles Miteinander, nach erfolgreichem Ausstieg aus dem „alten System“.

Musik und offenes Mikrofon für persönliche Statements – bitte KEINE parteipolitischen Interessen und Ausführungen!

  • 1. MUT-MACH-Kundgebung am 03.05.21

VERSAMMLUNGSBEREICH? Bereich zw. Rathaus/Müller und Fielmann/Jeans Fritz – Die Bürgersteige gehören nicht mit zum Versammlungsbereich, dies bedeutet, dort gelten auch nicht die Verordnungen wie für den Versammlungsbereich, heißt: auch keine Pflicht zum Tragen einer qualifizierten MNB

Max. Teilnehmerzahl: ca. 50 – Gäste auf den Gehwegen zählen nicht dazu

Wir freuen uns, auf alle die kommen!!! Seid mutig und bleibt eurem Gewissen treu!

Bis Bald!

Auswertung 1. MUTMACH-Kundgebung

Zusammenfassend ist zu sagen, dass es am Montag, den 3.5.2021, zu einer friedlichen und wohlstimmenden Versammlung unter freiem Himmel von etwa 70 Gästen vor dem Altenburger Rathaus kam.

Geplante und spontane Reden fielen auf positiven Beifall. Zwischen den Versammlungsteilnehmern und anwesenden Polizisten gab es keine besonderen Vorkommnisse. Es war ein gutes, Mutmachendes Miteinander.

video

Wir freuen uns auf weitere Mut-Mach-Aktionen mit wachsender Teilnehmerzahl! Auch im Anschluss folgten neue Vernetzungen und Bekanntschaften für ein weiteres Vorgehen gegen die Freiheitsberaubenden Corona-Maßnahmen.

Danke an ALLE die mitgemacht haben und an ALLE, die da waren! Danke an das Ordnungsamt der Stadt Altenburg und auch an die netten Polizisten.

Schreiben Sie einfach direkt eine Email an das Orgateam in Rochlitz unter altenburg-unsernachbar@mittelsachsen.jetzt mit ihren Ideen und Vorschlägen.

Seien auch Sie ein Mut- und Munter-Macher!

Diese Seite wird mit wertvollen Inhalten gefüllt, damit man die letzten Quellangaben ansehen und die letzten Redebeiträge der vergangenen Versammlungen auf dem Markt anhören kann.

Altenburg gehört zwar nicht zu Mittelsachsen. Dennoch sind wir bedacht auf solidarischen Einsatz über unserer “Landesgrenze” hinaus und deshalb unterstützen wir auch die Beanspruchung dieses MUT-MACH-Kundgebungsformats in Thürringen. Diese Seite dient als nutzliche tranzparente Kommunikationsarbeit, die die dortige Bürgerbewegung auch für sich aktiviert.

Wir fühlen uns mit den mutigen Teilnehmern jeweiliger Kundgebungen in Döbeln, Roßwein, Hartha, Hainichen, Frankenberg, Geringswalde, Mittweida, Nossen und Riesa verbunden.